Entspannung ist unsexy. Nicht.

Entspannung ist unsexy. Nicht. Nach einem privaten Intermezzo neulich war es mal wieder so weit. Der Boden unter meinen Füßen – weg.  Herz wund, Gedanken out of control, nachts schweißgebadet aufgewacht, weil‘s so ins Herz reingestochen hat und meine Gedanken sich einfach nicht beruhigen wollten. Alles drauf gehämmert, was Yoga und Meditation so hergibt. Nutzlos. […]

Sei jemand anderes

Sei jemand anderes. Heute morgen so: okay, dann mach ich mal. Und nach Jahren – Jahren !! – schwupps, war er da. Der Kopfstand. Ganz allein. Ich hab eine Vermutung, wem ich das zu verdanken habe. Eine große Rolle hat dabei gespielt, dass ich mich seit langem mal wieder getraut habe, jemand anderes zu sein. […]